FAQ

Warum eigentlich ERICH&FRITZ?

 

 

  • So hießen unsere Opas und wir dachten, das passt auch gut zu uns und unseren Klamotten.

 

 

Wie erkenne ich, was bei euch im Shop fair gehandelt und bio ist?

 

 

  • Alle fair gehandelten Teile sind als solche in der jeweiligen Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

 

 

Wie kann ich bezahlen, wie lange dauert der Versand und vor allem, was kostet mich das?

 

 

  • Ihr könnt bei uns per Vorkasse oder PayPal bezahlen. In der Regel verschicken wir PayPal-Bestellungen noch am selben Tag, wenn sie nicht gerade am späten Nachmittag eingehen. Der Versand kostet pauschal 3,50€ unabhängig davon, wie viel ihr bestellt. Ab 45€ verschicken wir versandkostenfrei. Bei Siebdruckaufträgen richten sich die Versandkosten nach der georderten Menge an Textilien. Wir verschicken so, dass es für euch möglichst günstig ist.

 

 

Könnt ihr nicht mal was mit Totenköpfen oder Eulen machen?

 

 

  • Nee. Schlechte Laune, Emo und Weltschmerz ist nicht so unser Ding. Lass das mal die anderen machen.

 

 

Ich druckt doch auch Bandmerch und so. Wie läuft das ab?

 

 

  • Ihr schickt uns eine Mail an office@erichundfritz.com, packt euer Logo in den Anhang und sagt uns, worauf ihr es gedruckt haben wollt (Hoodie, Shirt, Tank-Top, Beutel usw.) und wie viele Teile ihr in welchen Größen braucht. Spätestens nach 24 Stunden bekommt ihr ein unverbindliches Angebot von uns. Wenn euch das Angebot gefällt, gebt ihr uns den Druckauftrag und wir legen los.

 

 

In welchem Dateiformat braucht ihr denn das Logo?

 

 

  • Da sind wir flexibel. JPG, PNG, AI, PDF – Aber eine möglichst hohe Auflösung wäre super. Denn je besser eure Vorlage ist, desto besser ist im Anschluss auch das Druckergebnis.

 

 

Wie lange dauert es, bis die Sachen fertig sind?

 

 

  • Von der Druckfreigabe bis zur Lieferung dauert es nicht länger als 14 Tage.

 

 

Könnt ihr auch Einzelexemplare drucken?

 

 

  • Theoretisch können wir das, machen es aber nicht. Für jedes Design bzw. für jeden Druckauftrag muss ein Sieb - bei mehrfarbigen Drucken ein Sieb pro Farbe - erstellt werden, was einen nicht ganz unwesentlichen Aufwand bedeutet und vor allem relativ hohe Fixkosten verursacht. Der Preis, den wir dafür verlangen müssten, wäre einfach unverhältnismäßig.

 

 

Wie viele Exemplare muss ich mindestens in Auftrag geben?

 

 

  • Wir drucken ab einer Auflage von zehn Stück. Wobei der Stückpreis natürlich mit steigender Menge sinkt.

 

Und was kostet mich so ein Siebdruckauftrag bei euch?

 

  • Das kann man pauschal nicht beantworten. Das hängt davon ab, wie viele und vor allem was für Teile (Hoodies, Shirts, Sweater, Beutel usw.) ihr benötigt, ob ihr Wert auf fair trade legt, ob es sich um einfarbige oder mehrfarbige Drucke handelt und so weiter. Aber wir machen schon ziemlich gute Preise.

 

 

Könnt ihr Fotos auf T-Shirts drucken?

 

 

  •  Nein, das funktioniert beim Siebdruckverfahren nicht wirklich.

 

 

Könnt ihr mir auch ein Logo entwerfen?

 

 

  •  Jein. Eine konkrete Idee solltet ihr schon haben. Nach vorheriger Absprache können wir allerdings das Fintetuning übernehmen, wenn es irgendwo hakt.

 

 

Sind die FAQ vollständig?

 

 

  • Vermutlich nicht. Deswegen werden sie laufend ergänzt. Falls ihr Fragen habt, auf die wir hier nicht eingegangen sind, schreibt eine Mail an office@erichundfritz.com und wir kümmern uns um euer Anliegen.

 

Und wer seid ihr überhaupt?

 

 

 

 Erik

 

Grafik | Werkstatt | Fuhrpark | Außendienst

 

Hendrik

 

Zettelwirtschaft | Homepage und Social Media | Werkstatt | Logistik & Versand